Es könnte sein,

dass in Dir im Moment starke Gefühle hochkommen, die der „angekündigten“ Lebensfreude entgegenwirken.

Gefühle der Leere.

Einsamkeit.

Dass das Leben eher schwer als leicht ist.

Dass es wenig gibt, an dem sich Freude entzünden könnte.

Dass Deine Lebensfreude wie abgewürgt ist und Du sie nicht findest.

 

Es scheint etwas im Kollektiv (C.G Jung spricht vom kollektiven Unbewussten) nach Lösung zu schreien, das mit dem 2. Chakra zu tun hat.

Wie viele Menschen sind blockiert in ihrer Freude, Sexualität, Kreativität, Lebenslust! Gefangen in Besorgnis, Angst, Wut, Ärger, Kummer, Scham, Schuld!

Alles Gefühle, die das 2. Chakra blockieren, das jetzt im August von den vorherrschenden Energien besonders getriggert wird.

 

Die Themen, die jede/r von uns in sich trägt, sind in der Welt (im kollektiven Unbewussten) genauso vorhanden, wie in uns.

Jedes Mal, wenn du ein Thema für Dich in Wandlung und Heilung bringst, heilst und wandelst Du damit auch ein Stück für alle anderen mit.

Das kannst Du beobachten, wenn Du Dich selbst veränderst und sich daraufhin auch etwas in Deiner Umgebung klärt.

Ist ja auch klar, oder? Wenn ich anders in die Welt strahle, dann ist auch meine Reflexion eine andere.

 

Wenn Du also mit Deiner Lebensfreude haderst, gib nicht auf. Setz´ dich hin, atme weiter und sei mit dem Gefühl.

 

Geh´ raus und erde Dich gut. Bewege Dich an der frischen Luft. Buddle im Garten. Lauf´ durch die Natur. Denn wenn Dein 1. Chakra gut funktioniert, dann können die Blockaden im 2. besser abfließen, wenn sie sich lösen.

 

Um Dein 2. Chakra zu unterstützen kannst Du

  • die Farbe Orange tragen
  • Dir vorstellen, dass Du orange ein- und ausatmest
  • kreativ sein – egal in welchem Bereich
  • Orte besuchen, die Du liebst
  • einen Sonnenuntergang bestaunen
  • Dir eine Massage gönnen
  • jemanden umarmen
  • Liebe machen
  • verspielt sein
  • Dinge tun, die Dich froh und glücklich machen

 

 

Und übrigens, wenn Du jetzt meinst, dass Du zurzeit für das Kollektiv extra viel auflösen musst, nimm das als Auszeichnung. Du wärst nicht dran, wenn Du nicht offen dafür und fähig dazu wärst! Und Du bist nicht allein mit dieser Aufgabe!!!!

Damit die Chakra 2 Themen weiter gelöst werden und wir in die Freude springen können, packen wir am besten beim Aufräumen alle ein bisschen mit an. Ob wir wollen oder nicht.

Hilfe dabei kannst du gern bei mir bekommen.

 

 

Herzensgrüße

 

 

2 Comments

  1. Eva

    Danke. Meine Seele entspannt sich. Bussi.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*